Über den Wolken / Over the Clouds

science doc

Über den Wolken / Over the Clouds

Fliegen ist mittlerweile das wichtigste globale Fortbewegungsmittel, die Flugpassagierzahlen werden sich bis ins Jahr 2035 verdoppeln. Weltweit werden dann sieben Milliarden Menschen durch die Lüfte fliegen.
Statistisch gesehen ist ein Luftfahrzeug ist nach wie vor das sicherste Verkehrsmittel – auch wenn alle paar Monate Flugzeug-Katastrophen (mit und ohne) terroristischen Hintergrund Schlagzeilen machen.
Allein in Österreich fliegen jährlich mehr als sechs Millionen Menschen mit dem Flugzeug in den Urlaub – und verlassen sich dabei auf die auf die Logistik am Flughafen sowie das Knowhow und die Wissenschaft, die in einem Flugzeug steckt.
Aber, warum kann sich ein tonnenschweres Fluggeräte überhaupt in die Lüfte erheben und scheinbar die Schwerkraft austricksen? Oleg Domanov von der Fakultät für Physik der Universität Wien erklärt uns, warum auch Giganten wie etwa der Airbus A380, das größte zivile Verkehrsflugzeug der Welt, mit rund 560 Tonnen Gewicht abheben und Tausende Kilometer weit fliegen kann.

Harald Horvath, Flugsicherheitsexperte, weiß um die Sicherheitsfaktoren und Gefahren, die den Fluggast umgeben. Konstantin Horejsi, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der FACC beschreibt uns die Wirkungsweise sowie die nötigen Entwicklungsschritte zur Fertigung von Winglets.
Was man als Fluggast immer schon wissen wollte aber nie fragen konnte, wird in diesem Film beantwortet: Die großen Teile und die winzigen Details eines Flugzeuges, die Fragen zu Sicherheit, Technik und Physik des Fliegens.
Ready for take off!

http://tv.orf.at/program/orf1/20160528/756300701/413062


Director:
Gerald Benesch & Barbara Weissenbeck
Camera:
Marcel Lehmann
Sound:
Roman Bagner, Joachim Dellefont
Editor:
Barbara Weissenbeck & Gerald Benesch

Length:
20 min.
Language:
German, English
Production year:
2016
Format:
HD

Broadcasters:

Distribution:
ORF Sales